© 2011 St. Vinzenz Krankenhaus gGmbH
Kanalstr. 22, 36037 Fulda
Tel.: (0661) 285 116, Fax: (0661) 285 200
E-Mail: info@st-vinzenz-fulda.de

Über uns

Die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Fulda hat Anfang 1999 die St. Vinzenz Krankenhaus gGmbH, Fulda ins Leben gerufen. Damit ist ein katholisches Unternehmen entstanden, das mit den  Krankenhäusern an den Standorten

  • Hanau
  • Fulda
  • Kassel
  • Volkmarsen
  • Bad Hersfeld
der größte katholische Träger von Krankenhäusern in Hessen ist.

Unsere Krankenhäuser sind Ausdruck christlichen Glaubens. Die Stärke unserer Einrichtungen liegt in einem gesundheitsmarktorientierten Leistungsangebot, mit einem qualitativ hohen Leistungsniveau sowie in der konsequenten Bereitschaft zur Ausrichtung auf Patientenwünsche.

Ordnung
Unsere Krankenhäuser setzen auf eine systematische Verzahnung von Ambulanz-, Klinik-, Pflege- und Serviceleistungen. Wir wollen hiermit ein breites Leistungsspektrum abdecken, um durch Flexibilität jederzeit auf neue Entwicklungen und Gesundheitsmarktbedingungen reagieren zu können.

Ausgewogenheit
Unser Anspruch ist höchste Leistungsqualität; dabei bleiben wir stets wirtschaftlich. Mit Hilfe genauer Beobachtungen im internationalen Medizingeschehen entwickeln wir Konzepte, die gezielt an den Bedürfnissen der Patienten ausgerichtet sind und den Interessen der Versicherungsträger entsprechen. Hierdurch können wir - auch in einem Umfeld, das von knappen Ressourcen geprägt ist - eine hohe Qualität erbringen.

Zukunft
Unsere Zukunft sichern wir durch Wirtschaftlichkeit und durch Entwicklung in unseren Krankenhäusern. Darüber hinaus können wir für unsere Krankenhäuser Synergieeffekte nutzen, einseitige Belastungen ausgleichen und uns flexibel auf die kommende Gesundheitsmarktveränderung einstellen.