Aktuelles: Vinzenz Gruppe Fulda

Zum internationalen Tag der Pflege bedankten sich die Sozialen Werke Fulda bei Ihren Mitarbeitenden in den Einrichtungen für die professionelle Arbeit.

 

In bestimmten Einrichtungen gilt ab Mitte März eine Corona-Impfpflicht. Wer im Gesundheitswesen arbeitet, muss nachweisen, dass er geimpft, genesen oder nicht impfbar ist. Das bedeutet die neue Regelung.

Mit einer neuen Tagespflege schließt die Vinzenz-Gruppe eine wichtige Versorgungslücke für Senioren in Hosenfeld.

Das Hospiz Louise de Marillac in Hanau lud am 09.10.2021 zur Begegnung und zum Austausch vor dem Hospiz ein.

"Wie kann es gelingen, jetzt und in Zukunft für ein menschenwürdiges Leben im Alter und eine gute Pflege zu sorgen?". Diese Frage stand im Mittelpunkt einer gut besuchen Diskussionsrunde, zu der der CDU Bezirksverband Osthessen mit dem Wahlkreisabgeordneten Michael Brand in den Pings-Azubi-Campus in Fulda eingeladen hatte.

Tolle Idee der Kinder der Kindertagesstätte St. Luise

Mit einem selbst gestalteten Bild überraschten die Kinder von der Kindertagesstätte St. Luise in Fulda die Bewohnerinnen und Bewohner des Marienheims in der Kanalstraße. Vor der Corona-Pandemie kamen die Kinder regelmäßig in die Senioren­einrichtung.

"Die Leute kommen zu uns, weil sie neben der medizinischen Kompetenz, die fürsorgliche Pflege, die individuelle Betreuung und die Nächstenliebe schätzen."

Vor zwei Jahren begleitete Dagmar Herbst ihren Ehemann in unserem Haus.

Ein in pandemischen Zeiten eher selten gewordenes Ereignis ereignete sich heute Vormittag in der Altenpflegeeinrichtung „Haus St. Elisabeth“ in Hosenfeld im Landkreis Fulda. Die Fuldaer Pop-Band „Mambo KingX“ spielten nach etlichen Monaten Abstinenz erstmals wieder vor realem Publikum.

Vom 31. Mai bis zum 6. Juni 2021 veranstaltet die Junge Union Main-Kinzig einen Spendenlauf.

Lesetipp: Der Artikel des Hanauer Anzeigers zur finanziellen Situation des Hospizes in Zeiten der Pandemie.

Tolle Idee der Kinder der Kindertagesstätte St. Luise

Mit einem selbst gestalteten Bild überraschten die Kinder von der Kindertagesstätte St. Luise in Fulda die Bewohnerinnen und Bewohner des Marienheims in der Kanalstraße.

Vor der Corona-Pandemie kamen die Kinder regelmäßig in die Senioreneinrichtung. Einrichtungsleiterin Sr. Maria Labouré bedankte sich für die schöne Geste.

Vinzenz-Gruppe Fulda will Lücke im Pflegeangebot schließen

Bereits im vergangenen Jahr fand in direkter Nachbarschaft des stationären Altenpflegeheims St. Elisabeth in Hosenfeld der Spatenstich für einen neuen Gebäudekomplex statt, in dem neben betreuten Wohnformen eine Tagespflege entstehen soll.

Bürgermeister Peter Malolepszy (CDU) sieht darin einen weiteren sozialpolitischen Mosaikstein für seine Gemeinde. „Wir freuen uns, dass wir zukünftig nun auch Tagespflegeplätze anbieten können und das Angebot für unsere Senioren und deren Angehörige erweitern.“ Träger der Tagespflege wird die Vinzenz-Gruppe Fulda sein, die auch die Pflegeeinrichtung St. Elisabeth betreibt. Die moderne Einrichtung nach dem Konzept „stationärer Hausgemeinschaft“ eröffneten die barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul aus Fulda im Jahr 2013.

Neuigkeiten aus den Einrichtungen der Sozialen Werke